Diagnostik und Interventionelle Therapie bei Rückenschmerzen

20.04.2021 - 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Online-Vortrag

Referent/-in: Chefarzt Prof. Dr. med. Thomas Rodt, Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie & Oberärztin Dr. med. Katharina Eberle, Bereichsleitung Ambulanzzentrum Radiologie

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich über diesen Link zur Teilnahme am Gesundheitsforum an.

Sie erhalten dann per E-Mail die Zugangsdaten zu diesem Online-Vortrag.

Fast jeder Mensch hatte irgendwann schon einmal Rückenschmerzen. Nicht immer sind die Beschwerden stark oder länger anhaltend. In vielen Fällen schränken die Schmerzen die Betroffenen aber stark ein, da sie weitere Gesundheitsprobleme verursachen und die Lebensqualität wesentlich beeinträchtigen können.

Bei der Ursachensuche erfolgen zunächst eine ärztliche Untersuchung und erste Einschätzung, danach haben die bildgebenden Verfahren der Radiologie eine entscheidende Rolle in Diagnostik und Therapie.

Im Rahmen des Gesundheitsforums stellen die Referenten häufige Ursachen für Rückenschmerzen, die Methoden der bildgebenden Diagnostik und mögliche Behandlungsansätze vor. Dazu zählt auch die interventionell-radiologische Therapie.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, per Chat Fragen zu stellen.

Technische Voraussetzungen für die kostenlose Teilnahme am digitalen Gesundheitsforum sind ein PC, Laptop, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang sowie Kopfhörer bzw. Lautsprecher.