22.06.2020

Nur vergesslich oder vielleicht krank?

Neue Gedächtnissprechstunde in der PKL schafft Gewissheit

Jeder verlegt gelegentlich seinen Schlüssel oder andere Alltagsgegenstände. Oder man trifft eine bekannte Person und erinnert sich spontan nicht an deren Namen, obwohl das vor kurzem noch kein Problem war. Beides ist normal und in der Regel kein Grund zur Sorge. Wenn sich Vergesslichkeiten aber häufen oder Menschen aus dem persönlichen Umfeld darauf aufmerksam werden, kann eine medizinische Abklärung sinnvoll sein.

Genau hier setzt ein neues Angebot der Psychiatrischen Klinik Lüneburg (PKL) an: Die Gedächtnissprechstunde. In einem ersten ambulanten Termin werden betroffene Personen bzw. deren Angehörige ausführlich zu den bestehenden Einschränkungen und Beschwerden befragt. Nach einer umfangreichen Diagnostik werden die Befunde gemeinsam besprochen.

Es gibt verschiedene Auslöser für Gedächtnisstörungen, beispielsweise Depressionen oder Schlafstörungen können die geistige Leistungsfähigkeit einschränken. Es kann sich aber auch um erste Anzeichen einer beginnenden Demenzerkrankung handeln, deren Ursache geklärt werden sollte. In jedem Fall ist eine Behandlung wichtig, um die Gedächtnisstörung positiv zu beeinflussen.

„Wenn im Rahmen der Gedächtnissprechstunde eine Erkrankung als Ursache der Vergesslichkeit festgestellt wurde, erhalten Betroffene und Angehörige eine ausführliche Beratung von uns“, beschreibt Dr. med. Katharina Knüpling, Leitende Ärztin der Abteilung Gerontopsychiatrie und -psychotherapie, das weitere Vorgehen. „Wir schlagen einen individuell auf jeden Einzelnen zugeschnittenen Therapieplan vor, in den auch die behandelnden Haus- und Fachärzte eingebunden werden.“

Die Gedächtnissprechstunde findet immer dienstags von 10 bis 12 Uhr im Ambulanzzentrum der Psychiatrischen Klinik Lüneburg, Am Wienebütteler Weg 1, statt. Es wird um vorherige Terminvereinbarung unter 04131 60 11600 gebeten. Anmelden können sich alle Interessierten mit Wohnsitz im Versorgungsgebiet der PKL, also Hansestadt und Landkreis Lüneburg sowie Landkreis Harburg.

Weitere Informationen unter www.pk.lueneburg.de/gedaechtnissprechstunde.